GV

Die 77. GV findet am Freitag, 6. März 2020 in der Schlemmerei, BZ Emmenfeld, Emmen statt.


Am 8. März 2019 wird die 76. GV des FGV Emmen durchgeführt, zum dritten mal in der Schlemmerei des BZ Emmenfeld in Emmen. Pünktlich kann die Gärtnerfamilie begrüsst werden. Anschliessend wird das traditionelle GV-Menü serviert: Gemüsecrèmesuppe mit Croutons, Hackbraten an Pilzrahmsauce mit Kartoffelstock und Gemüse. Gut gestärkt mit diesem sehr feinen Essen kann die 76. Generalversammlung eröffnet werden.

Zwei Hauptpunkte prägen diese GV:

Zum einen muss der Kassier eine Erhöhung des Pachtzinses um Fr. -.10/m2 verkünden. Der Vertrag für die drei grossen Areale Kirchfeld, Schönbühl und Neuerlen konnte im Sommer 2018 mit der Gemeinde um 10 Jahre verlängert und unterzeichnet werden. Der Gemeinderat hat dabei den Pachtzins erhöht. Der Vorstand hat daraufhin beschlossen, aufgrund der gesunden Finanzen des Vereins diesen Aufschlag mit lediglich Fr. -.10/m2 an die Pächter weiter zu verrechnen.

Zum anderen gibt es Veränderungen im Vorstand. Nach 14 Jahren hat Edwin Kipfer als Arealchef Kirchfeld und Meierhöfli seine Demission erklärt. Er wird würdig verabschiedet und im Nachgang an die offizielle Traktandenliste für seine grossen Verdienste im Verein zum Ehrenmitglied gewählt. Mit Reisegutscheinen wird er aus seinem Amt entlassen. Weiter haben Anica und Marco Zivkovic als Arealchef im Mooshüsli nach 8 Jahren demissioniert. In Abwesenheit werden auch sie verabschiedet und erhalten ebenfalls ein Geschenk. Des weiteren hat Co-Präsident Mario Bucher nach zwei Jahren den Vorstand und auch den Verein verlassen. Ebenfalls in Abwesenheit wird auch er mit einem Präsent verabschiedet.

Somit werden Ersatzwahlen notwendig. Um das Präsidium im administrativen Bereich zu entlasten, möchte der Vorstand ein Sekretariat einrichten. Auch muss das Co-Präsidium in ein Präsidium umgewandelt werden. Die vom Vorstand vorgeschlagene Kandidatin und die Kandidaten werden gewählt:

Dejana Svjetlica, Sekretärin

Vladko Svjetlica, Arealchef Kirchfeld und Meierhöfli

Nikola Spasov, Arealchef Mooshüsli

Vizepräsidium ist vorderhand vakant 

Unter Verschiedenes überbringt Thomas Bühler die Grüsse des Einwohnerrates, Josef Schmidli die Grüsse des Gemeinderates und Walter Zihlmann die Grüsse des Schweizerischen Familiengärtner Verbandes. Die GV kann nach gut 1 ½ Stunden geschlossen werden und das wohlverdiente Schokoladenköpfli mit Eierlikörrahm wird serviert.

Die 75. GV fand am Freitag, 9.März 2018 in der Schlemmerei, BZ Emmenfeld, Emmen statt.

Die Präsidentin hat die GV pünktlich eröffnet und gleich wieder unterbrochen - zu Gunsten eines feinen, vom Verein offerierten Nachtessen. Anschliessend wurden die verschiedenen Traktanden zügig abgearbeitet und anschliessend konnten alle noch ein wunderbares Dessert geniessen. Dabei wurde die Gesellschaft durch einen Gastauftritt von "Helene Fischer" unterhalten.


Die 74. GV fand am Freitag, 10.März 2017 zum erstenmal in der Schlemmerei, BZ Emmenfeld, Emmen statt.

Die Türöffnung war um 18.30h. Pünktlich um 19.00h hat die Präsidentin die GV 2017 eröffnet und gleich wieder zu Gunsten eines feinen, vom Verein offerierten Nachtessens unterbrochen.

Ab 20.15h wurden dann die verschiedenen Traktanden zügig abgearbeitet. So konnten anschliessend alle das ebenfalls sehr feine Dessert geniessen. 


Die 73. GV fand am Samstag, 12.März 2016 im Centro Papa Giovanni, Emmenbrücke statt.
Die Generalversammlung wurde um 18.00h durch die Präsidentin eröffnet. Zügig wurden die verschiedenen Traktanden abgearbeitet. So konnten alle das anschliessend vom Verein offerierte Nachtessen und Dessert geniessen. 


Die 72. GV fand am Samstag, 14.März 2015 zum ersten Mal im Centro Papa Giovanni, Emmenbrücke statt.
Die Versammlung wurde mit Spannung erwartet, denn es standen Statutenänderungen an.
Beat Mieschbühler ist nach 10 Jahren Kassier vom Amt zurück getreten. Er wurde als Ehrenmitglied aufgenommen.
Ebenso zurück getreten ist die Aktuarin Margrit Bruni.
Claudia Akinci, als Aktuarin, und Bruno Stoop, als Kassier, wurden einstimmig als Nachfolger gewählt.


Die 71. GV fand am Samstag, 15.März 2014 im Zentrum Gersag statt.

Die 71. Generalversammlung wurde mit einem feinen Nachtessen eröffnet.

Roman Anliker ist unter Applaus aus dem Vorstand zurück getreten. Als neuer Arealchef vom Areal Neu Erlen wurde einstimmig Martin Renggli gewählt.


Die 70. GV fand am Samstag, 2.März 2013 im Zentrum Gersag statt.

Zum Jubiläum durfte die Präsidentin den einheimischen Komiker Sergio Sardella begrüssen.


Die Generalversammlung fand am Samstag, 28.Januar 2012 im Zentrum Gersag statt.


Die Generalversammlung fand am Samstag, 29.Januar 2011 im Zentrum Gersag statt.


Die Gerneralversammlung fand am Samstag, 6.März 2010 im Zentrum Gersag statt.

Erika Hächler wurde als erste Frau in der Geschichte des Familiengärtner Verein zum Ehrenmitglied ernannt.


Die Generalversammlung fand am 28.Februar 2009 im Zentrum Gersag statt.